Get Adobe Flash Player

German Open 2016

German Open 2014: Frank Schönfeldt macht das Triple voll

Foto: Stella Merck/NRV

Generalprobe auf dem WM-Revier: Die German Open 2014

„Das war einfach ein super Jahr für uns“, sagte Schönfeldt, als er nach dem obligatorischen Siegerbad strahlend wieder aus dem Wasser stieg. Nach der Kieler Woche und der Europameisterschaft hat sein Team vom Mühlenberger Segelclub auch die deutsche Meisterschaft für sich entschieden. „Nach zwei 16. Plätzen in Wettfahrt vier und fünf waren wir eigentlich schon fast raus, aber am Ende haben wir Glück gehabt und auch ein bisschen von den Fehlern der anderen profitiert,“ so Schönfeldt. Bis zur zehnten und letzten Wettfahrt hatte noch Team Vitesse um Steuermann Manfred König auf Siegkurs gelegen. Frank Schönfeldt gewann dieses entscheidende Rennen, Vitesse kam nur auf Rang 10 und musste sowohl Schönfeldt als auch das britische Team Il Riccio im Gesamtklassement vorbeiziehen lassen.

Auf der Wohlenberger Wiek vor Boltenhagen herrschten drei Tage lang wechselhafte Bedingungen: Insgesamt leichter Wind mit vielen Dreher forderte volle taktische Konzentration. Belohnt wurde, wer das Windmuster frühzeitig erkannten und sich im Takt der Winddrehungen bewegte. So gab es auch an der Spitze des Feldes viele Positionswechsel und an jedem der drei Wettfahrttage einen anderen Tagessieger.

Trotz der wechselhaften Windbedingungen konnten alle zehn ausgeschriebenen Wettfahrten gesegelt werden – ein Verdienst des Wettfahrtleitung um Klaus Lahme vom Norddeutschen Regatta-Verein. „Klaus Lahme hat einen tollen, akkuraten Job gemacht“, sagte Jan-Marc-Ulrich, Vorsitzender der deutschen J/24-Klassenvereinigung; „alle Teilnehmer waren mehr als zufrieden. Auch das Landprogramm hat uns gut gefallen.“ Nette Geste: Das Anlegebier wurde den Seglern auf Tabletts direkt an Bord gereicht.

Für Klaus Lahme und sein Team war die Deutsche Meisterschaft zugleich eine Generalprobe: 2015 segelt die Weltelite der J/24 vor Boltenhagen um den Weltmeistertitel. Klassen-Präsi Jan-Marc Ulrich ist optimistisch: „Mit dieser Wettfahrtleitung haben wir eine tolle Ausgangsbasis für ein so wichtiges internationales Event.“

1: GER 5412,Henk, Frank Schönfeldt, Nik Feuerstein, Till Krüger, Finn Möller und Thorsten Sperl (MSC)
2: GBR 5219, Il Riccio, Ian Southworth, David Howlett, Chris Mclaughlin, Andre Mciliand und Christina Herbst)
3: GER 5467, Vitesse, Manfred König, Michael Peters, Olaf Schmidt, Tina Lülfing und Nils Glockow

Ergebnisse

Der Terminplan 2014 steht

Mit Vorfreude sehen wir der Saison 2014 entgegen. Der Terminplan ist erstellt,

mehr >>

Titelkämpfe in Monaco beendet

Großauftritt der J/24 Class

Großauftritt der J/24 Class

Mehr als 330 Teilnehmer aus 11 Nationen hatten gemeldet. Die 66 Teilnehmer starke Flotte wollte ihren Europameister 2013 küren. Aus Deutschland hatten 22 Teams den Weg in den Süden angetreten.

mehr >>

Worlds 2013 in Howth beendet

Tim Healy neuer Weltmeister

Tim Healy neuer Weltmeister

Gestern gingen die diesjährigen Worlds in Howth/ Dublin zu Ende.

mehr >>

Kieler Woche Grillen und Jahreshauptversammlung

Liebe J/24-Klasse,
wir freuen uns auf eine neue Ausgabe der Kieler Woche.
45 Boote aus sieben Nationen, das gabs noch nie!

Am Donnerstag nach dem Segeln lädt die Klassenvereinigung alle Segler auf ein Stegbier ein, den genauen Ort suchen wir uns noch. Dieser wird aber nah bei den Booten sein. Der KV-Grill ist natürlich auch dabei, das Bier wird dieses Mal von der Süllberg-Crew gestellt.

Am Freitag findet um 19.00 Uhr die Jahreshauptversammlung der Deutschen J/24 Klassenvereinigung wie gewohnt im Yacht Club Strande statt. Wir haben dieses Mal wieder den gesamten Raum für uns, der Platz sollte also reichen.
Bitte erscheint rechtzeitig damit wir pünktlich beginnen können.

Wir freuen uns auf Euch,

Eure J/24 Klassenvereinigung

Erste Teams auf dem Wasser

Diverse deutsche Teams nutzten das lange Osterwochenende, um mit ersten Schlägen die Saison 2013 einzuläuten.

mehr >>

Ausschreibung der J/24 German Open ist online

Ab sofort findet Ihr hier die Ausschreibung der J/24 German Open 2013 die vom 18. - 20.05 in Flensburg stattfinden wird.

Meldeschluss ist der 02. Mai 2013, wer bis zum 15. April meldet kann noch 20 EUR Meldegeld sparen.

Die Online-Meldung findet Ihr unter www.manage2sail.com.

Die J/24 Klasse und der Flensburger Segel Club freuen sich auf eine großartige Veranstaltung.

Neue Klassenregeln sind online

Die neuen J/24 Klassenvorschriften gültig ab 01.04.2013 sind online unter

http://www.j24class.org/rules-regulations/class-rules/


Hier gibt es auch ein Dokument mit Erklärung zu jeder Änderung.

 

 

 

 

 

 

Regelseminar am 17.11

Seminar: die neuen Wettfahrtregeln - Was ändert sich, was bleibt?

Ab 01.01.2013 treten die neuen Wettfahrtregeln in Kraft. Zeit also sich bereits jetzt mit den Änderungen zu beschäftigen. Hierzu sind Regelseminare ein sehr erfolgreiches Mittel, da man auch Erklärungen und AUslegungen von erfahrenen Jury-Mitgliedern oder Wettfahrtleitern bekommt.

Anbei findet Ihr eine Einladung zum Seminar mit dem langjährigen J/24 Judge Willii Gohl und Mufti Kling.

Anmeldung und weitere Infos unter www.sailing-media.com

 

 

Download: Regelseminar_17.11.2012..pdf

Live-Tracking J/24 World Championship 2012

J/24 World Championship in Rochester/USA

Event Webseite: www.2012j24worlds.com

Vorläufige Ergebnisse: Download PDF


Live Tracking 17.09.2012: RACE 1 | RACE 2

Video von Tag 1


 Live Tracking 18.09.2012: RACE 3 | RACE 4


Live Tracking Übersicht


Facebook

Nordeuropäische und Schwedische Meisterschaft 2012

Nordeuropäische und Schwedische Meisterschaft 2012

Malmö/Schweden, vielen ein unvergessenes Erlebnis von der Weltmeisterschaft 2010 und vielen anderen großartigen Regatten.

Vom 17. bis 19. August ist es wieder soweit, die schwedische J/24 Klasse hat uns eingeladen und sich einiges an Veranstaltungen neben dem Segeln einfallen lassen.

mehr >>

J/24 Jahreshauptversammlung

Die Kieler Woche, das Segel-Highlight des Jahres, steht vor der Tür und die J/24 Klasse ist mit 33 Meldungen wieder super vertreten. Vorab möchten wir Euch auf das

J/24 Stegfest und die J/24 Jahreshauptversammlung 2012

 hinweisen.

mehr >>

EUROPEAN CHAMPIONSHIP

Sonntag - Finaltag

Sonntag - Finaltag

Die Wettfahrtleitung hatte ein Einsehen mit uns,

mehr >>

Samstag - Tag 3

Samstag - Tag 3

Der Wind wehte heute doch etwas beständiger, als vorher gesagt.

mehr >>

Freitag - Tag 2

Freitag - Tag 2

Wieder war es ein langer Tag mit drei Wettfahrten auf dem Wasser.

mehr >>

Donnerstag - Tag 1

Donnerstag - Tag 1

Zur Eröffnung zeigte sich das Wetter wieder von seiner besten Seite

mehr >>

Es geht los

Es geht los

Infos zum Event:

mehr >>

ITALIEN OPEN

Dienstag - finaler Tag

Bei brillanten Bedingungen

mehr >>

Montag - Tag 3

Nach den heutigen zwei Wettfahrten wird es an der Spitze langsam spannend.

mehr >>

Sonntag - Tag 2

Bei schönsten äußeren Bedingungen konnten heute drei Wettfahrten gesegelt werden.

mehr >>

Vor den Rennen - Eröffnung und Practice Race

Nach und nach sind die deutschen Teams/ Teilnehmer in Cannigione eingetroffen.

mehr >>

Nu geiht wedder los!

Frühjahrstraining, Regatten

Frühjahrstraining, Regatten

Endlich ist die lange Winterpause vorbei, und alle sind heiss darauf, wieder gemeinsam um die Wette segeln zu können.

mehr >>

Trafeo Accademia Navale – TAN XXVIII – 28.4.-1.5.2012

Trafeo Accademia Navale – TAN XXVIII – 28.4.-1.5.2012

Die italienische Marine-Meisterschaft wird 2012 zum 29sten Mal in der Hafenstadt Livorno ausgetragen. Hierzu werden Segler aus aller Herren Länder eingeladen...

mehr >>

Pasquavela – 6.-8. April

Pasquavela – 6.-8. April

Porto Santo Stefano liegt auf der Halbinsel Monte Argentario, nicht weit von der durch die Costa Concordia tragisch-berühmt gewordenen Insel Giglio.

mehr >>

Die J/24-Story auf Segelreporter.com

Hier ein Video zur J/24-Story.

Interessant wird es bei Minute 7:50 im Hauptfilm.

Zum Artikel

J/24 for sale

These boats were charters boats of the J24 European Championship 2008 in Hungary.

Two used J-24 boats for sale:

  • Quality Italian build in 2008
  • Complete suite of sails included
  • Without compass and motor
  • The boats have been well maintained over the last 3 years.
  • The boats represent excellent value and a great opportunity to get a J/24 racing boats a reasonable price.
  • The boats are used in fleet racing

Price: 15 000 euro (till 31st of December 2011)

Ansprechpartner hier in Deutschland:

Peter Langhans
peter@j24.de

Protokoll World Council Meeting 2011

Deutschland richtet die J/24 WM 2015 aus

Deutschland richtet die J/24 WM 2015 aus

Deutschland wird die J/24 Weltmeisterschaft 2015 ausrichten! Dies und weitere News der internationalen J/24 Klasse findet ihr im Protokoll des jährlich stattfindenden World Council Meeting welches im November in Rochester/USA stattfand.

mehr >>

Väterchen Frost

Segeln ohne Streicher...

Segeln ohne Streicher...

...macht den einen glücklich, den anderen jedoch weniger...

 

mehr >>

Hanseboot 2011

Standaufbau geglückt - Halle A4 Stand 450

Standaufbau geglückt - Halle A4 Stand 450

Trotz einigen Unwegbarkeiten ist es geschafft. DIe HENK von Frank Schönfeld steht aufgeriggt und poliert auf der Hanseboot und alles scheint bestens vorbereitet...

mehr >>

Titelverteidigung beim Senatspreis

Operation Titelverteidigung erfolgreich abgeschlossen

Operation Titelverteidigung erfolgreich abgeschlossen

Der Senatspreis wurde auch dieses Jahr wieder vom HUNGRIGEN WOLF um Johann Huhn und seinem Team dominiert. Bei kühlen Temperaturen und leichten Winden hatten die Hamburger das beste Gesamtpaket geschnürt.

mehr >>

Fotofinish am MüLo

HUNGRIGER WOLF bissig

HUNGRIGER WOLF bissig

Der MSC hatte ans MüLo geladen, um die Sanduhr – gestiftet von VW Wichert – auszusegeln. Zehn Teams hatten gemeldet, lediglich neun davon hatten den Weg nach Blankenese angetreten.
 

mehr >>

BMW J/24 EUROPEAN CHAMPIONSHIP

Amendment of the German J/24 Class Association

Dear Derek and all who worked so hard to organize the 2011 edition of the J/24 European Championship last week in Howth YC

Thank you so much for a really unforgettable event at an unforgettable place! We're speaking here for all German sailing teams, everybody was impressed and happy to sail in Howth.

Please send special thanks to David Lovegrove, he did an outstanding job as our race officer. Perfect is a strong word, but he had the perfect sense when to race and when better not, in heavy and light winds.
We're looking forward to the World Championship in 2013.

If we're allowed to ask you one thing for 2013, for the fleet it is really nice if there is a dedicated jetty or part of a jetty just for the J/24 fleet.

Thank you so much again for all your efforts,
Managing-commitee of German J/24 Class Association

BMW J/24 EUROPEAN CHAMPIONSHIP

Donnerstag, Tag 5

Donnerstag, Tag 5

Am Abschluss Tag wurde noch einmal reichlich gesegelt.

mehr >>

Mittwoch - Tag 4

Heute gab es einen ganzen, vollen Tag Segelspaß vom Feinsten.

mehr >>

Dienstag - Tag 3

Pünktlich um 10:00 gab es heute das erste Ankündigungssignal.

mehr >>

Montag - Tag 2

Die meisten hatten es bereits gestern Abend geahnt. Die Vorhersagen

mehr >>

Sonntag - Tag 1

Gestern Nachmittag sind die letzten deutschen Teams in Howth eingetroffen.

mehr >>

Favoritensieg am Mühlenberger Loch

29-08-2011 Favoritensieg am Mühlenberger Loch

29-08-2011 Favoritensieg am Mühlenberger Loch

Vergangenes Wochenende wurde auf dem MüLo um den Titel der Sanduhr – gestiftet von VW Wichert – gesegelt.

mehr >>

Terminänderung Dutch Open

23-08-2011- Terminänderung Dutch Open am 17. & 18.09

Leider hat uns gerade eine Terminänderung zur Dutch Open erreicht. Teilnehmer der Europmeisterschaft in Irland werden es somit wohl nicht rechtzeitig zur Startlinie schaffen. Wir haben der holländischen Klasse unseren Unmut darüber mitgeteilt, doch der Termin lässt sich leider nicht ändern.

mehr >>

Rangliste 2011

Aktuelle Rangliste 2011 ist online

Stefan Karsunke hat sich bereit erklärt die Jahresrangliste nach den Regatten zu aktualisieren. Hierfür einen großen Dank an ihn.

 

Die aktuelle Rangliste findet ihr unter Aktuelles/Rangliste (oder einfach hier klicken).

On the road

Fähre in die Ferne

Für die Teams, die nach Irland zur diesjährigen EURO reisen wollen, und die An- und Abreise noch nicht gebucht haben, haben wir einen ganzen Schwung Informationen zu den Fährverbindungen gesammelt.

Wir haben sämtliche, möglichen Verbindungen mit Beispielpreisen gelistet. Wer diese Infos benötigt, bitte eine Email an Rollo.

Super wäre auch, wenn wir ein paar Teams zur gemeinsamen Anreise sammeln könnten. Dazu werden wir aber noch einen Rundbrief fertig machen.

 

Swedish Open online

Nun ist es endlich soweit. Unsere schwedischen Freunde haben die Eventseite zur diesjährigen Swedish Open online gestellt. Jetzt kann auch online gemeldet werden.

Auswärts in Malmö

30-06-2011

Wieder ein Herzschlagfinale...

Wieder ein Herzschlagfinale...

Vielseitig und abwechslungsreich präsentierte sich das Wetter zur diesjährigen Kieler Woche. Dem Dauerregen der ersten Tage folgte zum Abschluss ein kräftiger Sonnenschein.

mehr >>

KV Sitzung in Strande

Zur Kieler Woche lud die Klassenvereinigung wieder zur Jahreshauptversammlung.

mehr >>

06-06-2011

Team Rotoman gewinnt die German Open

Team Rotoman gewinnt die German Open

Was für ein Finale!
Gleich vier Boote starteten nach sechs gesegelten Wettfahrten mit der selben Punktzahl ins letzte Rennen. Nach unzähligen Führungswechseln mit großen Abständen die ganz plötzlich wieder ganz klein waren lag das Top-Feld nun so nah beieinander das das letzte Rennen alles entscheiden sollte...

mehr >>

2011-06-06

LUV gewinnt die Elbe Damm Regatta des MSC

LUV gewinnt die Elbe Damm Regatta des MSC

Leider hatten nur 7 J’s den Weg ans MüLo gefunden, um den Sieger der Elbe Damm Regatta aus zu segeln.

mehr >>

2011-05-30

Euro-News May 2011

Euro-News May 2011

Sailing, sailing, sailing!!
Fellow sailors, great European sailing venues behind us, Primo Cup, TAN and the traditional Easter Regatta Pasquavela. Also smaller national Spring Cups in UK, Holland and Germany. I know that we had a UK boat sailing the Bermuda Race Week, looking forward to a full report from the team!!

mehr >>

2011-05-18

Informationen zur German Open auf dem Wannsee

Informationen zur German Open auf dem Wannsee

Über Berlin brauchen wir wohl keine weiteren Worte zu verlieren. Der Wannsee ist wohl auch bis über die Grenzen hinaus bekannt. Wir werden dieses Jahr im Rahmen der Wannseewoche beim Potsdamer Yacht Club Gast sein.

mehr >>

2011-05-17

HUNGRIGER WOLF HAMBURGER MEISTER

HUNGRIGER WOLF HAMBURGER MEISTER

Die KV gratuliert!

Zur diesjährigen Hamburger Meisterschaft auf dem Mühlenberger Loch hatte bereits im Frühjahr der BSC geladen. Dem Ruf waren immerhin 12 Teams gefolgt.

 

mehr >>

2011-05-17

Kähler in Holland auf dem Treppchen wieder ganz oben

Kähler in Holland auf dem Treppchen wieder ganz oben

Einige deutsche teams hatten ihre Raketen bereits auf dem Rückweg aus Italien in Medemblik angestellt. Für die anderen

mehr >>

2011-05-09

BMW ist Titelpartner der J/24 Europameisterschaft.

BMW ist Titelpartner der J/24 Europameisterschaft.

Im September wird BMW Irland bei der J/24-Europameisterschaft in Howth bei Dublin als Titelpartner mit an Bord sein. Teilnehmer aus sechs Nationen werden erwartet, wenn in der größten und meist verbreiteten Kielboot-Einheitsklasse der Welt die EM ausgetragen wird.

Originalbeitrag

mehr >>

2011-04-27

Aktuelle Änderungen der J/24 Klassenregeln

Aktuelle Änderungen der J/24 Klassenregeln

Alle zwei Jahre werden die J/24 Klassenregelnüberarbeitet. Unten findet ihr die diesjährigen Anpassungen. Diese sind bereits durch die ISAF bestätigt und seit dem 14. April 2011 gültig.

mehr >>

2011-04-27

Euro-News April 2011

Euro-News April 2011

Competitive Sailing at its best!!
Fellow sailors, to be part of the J/24 Family, the great One Design Class, it strikes me, not only how much fun we have together when we meet, and how you look forward seeing the crazy bunch of people after a long winter rest, but under the very high level of competition we race!

mehr >>

2011-03-10

Euro-News März 2011

Euro-News März 2011

European Sailing 2011 has already begun!
Fellow sailors I wish to highlight some of our greater regattas and what´s going on around Europe.

mehr >>

Protokoll World Council Meeting

Das Protokoll des World Council Meeting ist verfügbar. Die dort beschlossenen Regeländerungen müssen noch von der ISAF bestätigt werden, sind also noch nicht gültig. Regeln die im WCM abgewiesen wurden werden der ISAF natürlich nicht mehr vorgestellt, können also auch nur durch ein erneutes Einreichen zugelassen werden. Fragen zu den Änderungen beantworten wir gerne im Forum, dann sind die Antworten gleich für alle verfügbar.

mehr >>

Die neue J/24 Klassenhomepage ist online

Die neue J/24 Klassenhomepage ist online

Lange hat es gedauert, doch nun ist das Werk vollbracht.
Die Deutsche J/24 Klassenvereinigung hat ein neues Gesicht im Internet.

Wir haben versucht einen Mix aus Informationsplattform, Comunity und natürlich Außendarstellung umzusetzen und freuen uns auf euer Feedback. Solltet ihr Fehler finden, Ergänzungen, Anmerkungen oder weitere Ideen haben lasst es uns bitte wissen.

mehr >>

Väterchen Frost

Väterchen Frost

Mit 31 Meldungen Väterchen Frost auf der Alster ein voller Erfolg! Hier ein Bericht auf Segelreporter.com

 

mehr >>

Primo Cup Monaco - 03. bis 06. Febuar 2011

Primo Cup Monaco - 03. bis 06. Febuar 2011

Hier die ersten Infos zum Primo Cup 2011. Unter "mehr " findet ihr den Ablauf, Hotel-Links und die NOR.

 

 

mehr >>

    Facebook-Gruppe